„Alles fließt
auch Technik. „

Praxisausstattung

Unsere moderne Praxis verfügt über die neueste zahnmedizinische Ausrüstung. Mit unserem Intraoralscanner können wir Ihnen in den meisten Fällen die konventionellen Abdrücke ersparen. Nach einem digitalen Scan Ihrer Zähne wird stattdessen am Computer ein 3D Modell erstellt und weiter verarbeitet. So lassen sich Implantataufbauten, Kronen, Brücken, Knirscherschienen durchsichtige Zahnspangen und Schnarchschienen herstellen.

Unser 3D Röntgen (digitales Volumentomogramm) mit Erweiterung für eine Fernröntgenanalyse (FRS) ermöglicht sichere, dreidimensionale Operationsplanung und erweiterte kieferorthopädische Diagnostik.

Unser digitales Gelenkvermessungs – System Arcus der Firma KaVo unterstützt uns bei einem der Schwerpunkte unserer Praxis, den Behandlungen der craniomandibulären Dysfunktion (CMD) und bei Komplettsanierungen des Kiefers.

Mit modernen, elektronisch messenden Endodontiegeräten und unserem dentalen Mikroskop arbeiten wir auf dem aktuellen Stand der Endodontie und führen schonendere und sicherere Wurzelbehandlungen durch.

Außerdem können Sie in unseren Praxisräumen unser kostenloses WiFi benutzen.

Konventionelle, digitale 2-dimensionale Röntgenbilder sind zwar sehr detailscharf und gehören zu unserer Routinediagnostik, können aber nicht alle Richtungen des Raumes erfassen.

Die Aussagekraft dieser Bilder wird oft dadurch reduziert, dass man nicht erkennen kann, welche Dinge nun vorne oder hinten im Bild liegen, da sich viele Überlagerungen im Röntgenbild zeigen.

Ein dreidimensionales digitales Volumentomogramm hingegen zeigt eine exakte und kalibrierte räumliche Darstellung Ihres Mundes. So lässt sich z.B. genau die Lage eines Nervs ausmessen oder das Knochenangebot für ein Implantat bestimmen.

Ein Intraoralscanner ist ein modernes High-Tech Gerät, mit dem sich ein dreidimensionales und digitales Modell Ihrer Zähne und des Mundes am Computer erstellen lässt.

Ähnlich wie bei einer CAD/CAM Anwendung in der Präzisionstechnik können nun beliebige Apparaturen oder Formen von Zahnersatz digital konstruiert und im 3D Drucker ausgedruckt oder mit einem Roboter gefräst werden.

Ein Abdruck mit großen Abdrucklöffeln und Abdruckmasse wird somit meistens überflüssig. Für viele Angstpatienten und Patienten mit starkem Würgereiz stellt ein Intraoralscanner eine große Erleichterung dar.

Wurzelkanalbehandlungen genießen einen schlechten Ruf. Fast jeder Patient kennt jemanden, bei dem eine solche Behandlung schiefgegangen ist oder starke Schmerzen verursacht hat.

Auch wenn ein entzündeter Zahnnerv immer eine Herausforderung und eine Wurzelbehandlung somit immer ein Versuch ist, den Zahn zu erhalten, ist es heute mit modernen Geräten möglich, eine schonende und sichere Behandlung durchzuführen.

Unsere Geräte messen zu jeder Zeit Ihre Position im Zahn mit einer elektronischen Längenmessung. Unser 3D Röntgengerät (digitales Volumentomogramm) kann in einem speziellen Modus eine exakte Darstellung des Wurzelkanalsystems vor der Behandlung erstellen und mit unserem dentalen Mikroskop erhalten wir einen tief greifenden Einblick in das Innere des Zahnes.

Eine Wurzelbehandlung – in der Fachsprache als Endodontische Behandlung oder Endodontie bezeichnet – ist heute eine zahnärztliche Routinebehandlung, die in der Regel Ihren Zahn dauerhaft erhalten kann.

Intraoralscanner

Zahnheilkunde ohne Abdruck - digital mit unserem Intraoralscanner. Ideal bei der Behandlung mit durchsichtigen Zahnspangen, minimalinvasiven Keramikversorgungen und Schnarchschienen

Digitale Gelenkvermessung

Computergestützte, digitale Funktionsdiagnostik zur Diagnose und Behandlung von CMD Beschwerden und Kiefergelenkserkrankungen

Digitale Volumentomographie und Fernröntgen

Dreidimensionale Röntgenbilder, digitale Implantatplanungen und kieferorthopädische Diagnostik und Auswertungen mit unserem DVT/FRS Gerät

Dentale Mikroskopie

Mikrochirurgie, minimalinvasive Parodontalchirurgie und mikroskopische Endodontie, schonend und sicher.

Elektronische Endodontie

Moderne endodontische Behandlungen mit elektrischer Längenmessung zur bestmöglichen Vermeidung von Röntgenaufnahmen

Free WiFi

Zu guter Letzt: In unseren Praxisräumen nutzen Sie unser kostenloses Wifi
Zahnsymbol mit Schutzschild

Et hätt noch emmer joot jejange

Bitte lesen Sie unseren Beitrag mit Hinweisen zum Schutz vor einer Infektion mit Coronaviren oder anderen Atemwegserkrankungen.

Zahnsymbol mit Schutzschild

Et hätt noch emmer joot jejange

Bitte lesen Sie unseren Beitrag mit Hinweisen zum Schutz vor einer Infektion mit Coronaviren oder anderen Atemwegserkrankungen.